Seiten unserer Künstlerinnen und Künstler

Appeltown Washboard Worms / Appeldwatsch, *CD-Verkauf*
Heinrich Evers
Jan Graf
Otto Grote
Sibylle Kynast
Lars-Luis Linek
Malwine
Peter Paulsen, Sonnental 20, 21481 Lauenburg/Elbe, Tel.: 04153 – 2230:
*22 plattdeutsche Lieder*, *Platt is en Vergnögen*
Walter Markwardt und Die Heckenrosen aus Buxtehude
Heinz Tiekötter


Walter Marquardt als Co-Autor in „Heimatliches Buxtehude Band VIII“:

Das Buch ist mit vielen sehr interessanten Aufsätzen zu Themen aus Buxtehude und der Region (inklusive dreier Platt-Beiträge!) gerade erst erschienen.
Das Buch kann über den Verein (heimatverein-buxtehude@t-online.de) oder den Buxtehuder Buchhandel bezogen werden.
Es umfasst 328 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen und kostet 19,80 Euro.


Hans-Joachim Dammann:

Een müch de Tiet anholen – ein neues plattdeutsches Buch

Die Themen sind weit gefächert. Alltagsbeobachtungen, Urlaubserlebnisse auf Mallorca und anderswo, Fragen nach dem Glück oder das nachweihnachtlichen Gespräch mit dem Tannenbaum und viele andere Themen sind in dem neuen Buch „Een müch de Tiet anholen“ des plattdeutschen TAGEBLATT-Kolumnisten Hans-Joachim Dammann nachzulesen. Es ist sein zweites plattdeutsches Buch.
Seit über 15 Jahren schreibt Dammann plattdeutsche Kolumnen für das TAGEBLATT und für andere Publikationen.
Seine Themen findet er in den kleinen Haken und Ösen des Alltags.
Mit Humor und Mitgefühl setzt er sich mit ihnen auseinander.
Für diesen Band hat er die besten Geschichten der letzten zehn Jahre seiner Schreibtätigkeit zusammengestellt.
Sein Bruder Wilfried Dammann trägt zu einigen Geschichten humorvolle Zeichnungen bei.
Das Buch „Een müch de Tiet anholen“ hat 108 Seiten, es kostet sechs Euro und ist ab sofort im Buchhandel erhältlich, kann aber auch direkt beim Autor unter estebuch@web.de bestellt werden.

Lars-Luis Linek und sein Snutenhobel:

Lars-Luis Linek und Wofgang Timpe „Shiet op La Paloma“:


Otto Groote live auf Spiekeroog:
https://www.otto-groote.net/
Weitere CDs von Otto Groote:
https://www.otto-groote.net/


Aktuelle Bücher und Hörbücher von Heinrich Evers:

„Fleitjepiepen, Utbüxen hölpt nix!“

Ein neues Buch von Heinrich Evers aus Neustadt/Schleswig-Holstein:
Das sind 78 vergnügte, besinnliche und informative Kurzgeschichten op Platt, in denen der Autor seine Beobachtungen und Gedanken zu Papier gebracht hat.
Themen, die auch, aber nicht nur, von der Coronazeit beeinflusst sind.
Alle Lebensbereiche sind vertreten. Es geht um Erlebnisse auf dem Wochenmarkt, beim Doktor, beim Gericht, im Altenheim, beim Heimwerken, auf dem Bauernhof usw. Vieles ist autobiografisch, der Autor erzählt von Erlebnissen in seiner ostholsteinischen Heimat, der er sich eng verbunden fühlt. Aber es zieht ihn auch in die Ferne, er erkundet fremde Urlaubslandschaften in Asien und Amerika.
So entsteht ein bunter Bilderbogen verschiedener Erzählungen, kurz und pointiert, niemals langtöögsch. Es sind Anekdoten und Kommentare in unterhaltsamem Stil: op Platt, aber nicht flach.

Und bei alledem hervorragend verpackt: mit excellenten Bildern und Karikaturen der Illustratorin und Freundin Elke Grotelüschen und eingebunden in ein repräsentatives Buch in Hardcover, das man gern in die Hand nimmt.

Balticum Verlagsgesellschaft, Neustadt in Holstein 2021
ISBN 978-3-9814615-7-2
142 S. – 18,50 EUR
Bezugsmöglichkeit: platt@heinrich-evers.de