Jahreshauptversammlung 23.09.2020

Trotz Pandemie-Einschränkungen gab es das das ganze Jahr – wie immer – mehr als genug zu tun:

– die Gehölze
– Bänke und Schilder
– der Garten in der Alten Burg
– die Brücke bei der Alten Burg
– „Der Estetaler“
– Jubiläum zum 50jährigen Bestehen des Vereins
– Plattdeutsche Abende
– Vandalismus
– externe Aktivitäten

Dies ist nur ein kleiner Abriss der Aktivitäten, die ständig durch ein sehr hohes ehrenamtliches Engagement bewältigt werden.
Im Laufe des Abends wurden Dr. Berthold Hohmann und Helmut Schultz gesondert geehrt.
Dr. Berthold Hohmann für die Idee und auch die Umsetzung der Broschüre „Der Estetaler“. Außerdem hat er den Internetauftritt ermöglicht, der mittlerweile von Thorsten Kerth gepflegt wird.
Helmut Schultz wurde für seine unermüdlichen Holzarbeiten an Bänken etc. geehrt, die er zudem seit Jahren auch aufstellt und repariert.

Im Zuge der Neu- bzw. Wiederwahlen zum Vorstand gab es folgende Stellenbesetzungen:
– 2. Vorsitzende: Anette Meyer
– Schriftführerin: Rosita Grabenkamp
– 2. Schriftführerin: Agnes Kleenlof
– Pressewart: Thorsten Kerth
– 2. Kassenprüfer: Hans-Christian Nielsen

Helmiut Schultz & Ludwig Hauschild, Foto: Anette Meyer

Ludwig Hauschild & Dr. Berthold Hohmann, Foto: Anette Meyer

Helmiut Schultz & Dr. Berthold Hohmann, Foto: Anette Meyer

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.