DER ESTETALER Nr. 14

DER ESTETALER – Nr. 14 / Januar 2021
PDF-Download:
Estetaler Nr. 14

Inhalt:

Natur & Umwelt: „Plötzlich Naturschutzgebiet…“, ein Erfahrungsbericht
(Barbara Gerhold)
Regionalgeschichte: Der Taler aus der Moisburger Münze (Klaus-R. Rose)
Fundstücke 1: „Hollenstedt, meine zweite Heimat“, eine Schülerarbeit
(Joachim Schulze)
Fundstücke 2: „Gruß aus Regesbostel“ aus den 1960er Jahren (Barbara Gerhold, Manfred Thiel, Helmut Maack)
Brauchtum: Der Kruse Boom in Immenbeck (Walter Marquardt)
Regionalgeschichte: Als die Deiche brachen in Neuenfelde (Monika Genz)
Naturschutz: Achtung, Krötenwanderung! (Peter Ropucha)
Samtgemeinde: Das Wappen der Gemeinde Halvesbostel (Manfred Thiel)
Seltene Flora: Der Sumpfporst, Wappenpflanze von Halvesbostel (Ludwig Hauschild)
Haus & Garten: Leuzismus – eine Laune der Natur (Manfred Thiel)
Insektensommer 2020: Viermal tolles Engagement für Biene & Co. (Barbara Gerhold)
Künstler der Region: Karsten Müller: Holz, Steine, Kunstmetall (Karsten Müller)
Zeitzeugen: Erika Pien: „Unser Schulzug unter Tiefflieger-Beschuss“ (Jörg Jennrich)
Nachruf: Wir trauern um Hannelore Geißler (Dr. Berthold Hohmann, Barbara Gerhold, Heinz Meyer-Hoppe)
Plattdüütsch:
Hoppen-Lore, Teil 4: „Nou tu us tied, 1934 bis 1949“ (Hannelore Geißler,
Dr. Berthold Hohmann)
To´n Andinken an Jochen Müller-Roselius (Dr. Heinrich Kröger)
Aus unserer Arbeit: „In und um Hollenstedt“: Aufräumen, Pflanzen und Neugestalten
sowie Termine in schwierigen Corona-Zeiten (Ludwig Hauschild, Barbara Gerhold)
Mitgliedschaft / Unsere Ziele

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.